Bad Bodendorf tanzt in den Mai

Die Feuerwehr des Kurortes lädt alle Mitbürger zum „Tanz in den Mai“ ein.
Das Festprogramm der Floriansjünger lässt keine Wünsche offen.

Am Abend des 30. April
spielt bei freiem Eintritt „Sound mit Klaus“ auf.
Bei Einbruch der Dunkelheit wird der mit Strohballen geschmückte Vorplatz in gemütliches Fackellicht getaucht.
Im weiteren Verlauf des Festabends tritt die bekannte Tanzgruppe „Blue Velvet“ mit ihrem aktuellen Showtanz
„Back to the 90s – Hoch die Hände Wochenende“ auf.
Die Walpurgisnacht wird von DJ „DEZI Bell“ nach Mitternacht eröffnet.
Eine große Tombola mit vielen tollen Preisen erwartet die Gäste genauso, wie die gewohnt gute Verpflegung.

Am Dienstag, dem 1. Mai
setzt sich das Programm mit dem musikalischen Frühschoppen des Spielmannszuges Blau-Weiß fort.
Zur Mittagszeit bieten die Kameraden unter anderem einen leckeren Spießbraten an, und ab 14 Uhr wird das reichhaltige Kuchenbuffet eröffnet.
Für die Unterhaltung der Kinder wird mit einer Hüpfburg, den obligatorischen Rundfahrten im Feuerwehrauto sowie mit verschiedenen lustigen Geschicklichkeitsspielen gesorgt.
Musikalisch wird das Programm mit dem Blasorchester St.Sebastianus umrahmt.
Gerne stehen die Feuerwehrleute auch für Fragen rund um den Brandschutz und die Wehr zur Verfügung.
Ein Teil des Festerlöses wird, wie in den vorangegangenen Jahren, wieder für die Erweiterung der technischen Ausrüstung verwendet werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu.