Flächendeckend mit VDSL versorgt

25. Oktober 2016
Stadt Sinzig flächendeckend mit VDSL versorgt Bereits seit Frühjahr dieses Jahres ist der Vorwahlbereich 02642 flächendeckend mit VDSL-Netzen, also mit Highspeed-Internet mit einer Geschwindigkeit von 50 Megabit pro Sekunde erschlossen. Auch der Ortsteil Franken, der [weiterlesen]

SCB Informiert zu Spieltagen

23. Oktober 2016
Der SC Bad Bodendorf informiert zu den Spieltagen im Zeitraum vom 24. Oktober bis 30. Oktober 2016 der 1. Mannschaft in der B-Klasse Rhein-Ahr, und der 2. Mannschaft in der D-Klasse Rhein-Ahr, sowie der gesamten [weiterlesen]

Sessionseröffnung der KG Rievkooche

23. Oktober 2016
Sessionseröffnung am 11.11.2016 in Bad Bodendorf Am 11.11. wird im Rheinland die närrische Session eröffnet. Seit 2010 hat dies auch durch die KG Rievkooche in Bad Bodendorf Tradition. Da der 11.11. in diesem Jahr auf [weiterlesen]

Spielmannszug und Möhnen

22. Oktober 2016
Spielmannszug und Möhnen unterstützten beim Spendenlauf Bei schönstem Herbstwetter machten sich alle Kinder der Grundschule Bad Bodendorf, die Maxi-Club-Kinder des benachbarten Kindergartens Max und Moritz sowie zahlreiche Erwachsene auf den Weg, um im Rahmen eines [weiterlesen]

Altartisch der 14 Nothelferkapelle

22. Oktober 2016
Altartisch der 14 Nothelferkapelle jetzt im Heimatmuseum Bad Bodendorf Der Altartisch der 1976 abgerissenen 14 Nothelferkapelle in Bad Bodendorf ist in die Obhut des Heimat- und Bürgerverein für das Heimatmuseum übergeben worden. Die Kapelle wurde [weiterlesen]

Kinder ziehen vorübergehend um !!!!

22. Oktober 2016
Max und Moritz: Kinder ziehen vorübergehend um Nachdem bei der Voruntersuchung zu Sanierungsarbeiten im Gebäude des Max und Moritz Kindergarens Asbestbelastende Stoffe gefunden wurden und von Seiten der Elternvertreter Druck auf die Verwaltung ausgeübt wurde, [weiterlesen]

Bereicherung für das Heimatarchiv

18. Oktober 2016
Petra Seifer Müller gab unlängst den Altartisch aus der ehemaligen 14 Nothelferkapelle in die Obhut des Heimatarchivs Bad Bodendorf. Die Kapelle stand unweit des heutigen Bildstocks auf der Anlage Ecke Hauptstraße / Am Rotberg und [weiterlesen]

1 43 44 45 46 47 71