Tag der Demokratie

Nicht nur wichtig für Remagen, auch für die Region. Besonders auch für Sinzig und Bad Bodendorf, weil von den marschierenden Neonazis auch die Geschichte unserer Orte missbraucht wird.
Je mehr mitmachen, umso klarer ist, dass wir für unsere Demokratie einstehen und nationalsozialistische Ideen hier nicht haben wollen.
Schaut mal ins Programm:
Gottesdienst, Reden, kölsche Musik, Lauf der Demokratie, Poetrie Slam, Präsentation von engagierten Gruppen … es sollte für jeden etwas dabei sein. Bis Samstag in Remagen

Hier kommt man zum Bündnis Remagen für Frieden und Demokratie

Remagen ist bekannt für sein Motto „Kunst, Kultur und Lebensfreude“.
Tausende Menschen von weit her kommen jährlich zu Rhein in Flammen, zum LebensKunstMarkt oder zur traditionellen Apollinariswallfahrt.

Einmal im Jahr jedoch findet hier eine Veranstaltung statt, die wir hier in Remagen nicht haben wollen: Rechtsextreme, die mit ihrem „Gedenkmarsch“ zur Friedenskapelle unsere Geschichte mit falschen Parolen missbrauchen und den guten Ruf unserer Stadt schädigen.
Auch in diesem Jahr werden wir nicht verhindern können, dass am 18. November ihr angemeldeter Marsch stattfindet.

Diesen Aufmarsch der Rechtsradikalen wollen wir so nicht hinnehmen. Daher werden wieder zahlreiche Gruppen und Vereine, die Schulen, die Kirchengemeinden, der Rhein-Ahr-Campus, der DGB, die Falken und viele weitere engagierte Menschen den dumpfen Parolen einen fröhlichen und lebensbejahenden „Tag der Demokratie“ in unserer Stadt entgegen setzen. Sowohl in der Innenstadt, am Marktplatz, als auch am Rhein-Ahr-Campus wird es Veranstaltungen geben. Die Gäste sind eingeladen beide Veranstaltunge zu besuchen. Der Fußweg ist frei und wir werden versuchen, Leihräder zur Verfügung zu stellen.

Das genaue Programm der Veranstaltungsorte, findet Ihr in den nächsten Tagen bis zum 18.11. hier.
„Nein“ zu Menschenfeindlichkeit und Geschichtsrevision, „JA“ zu demokratischen Werten, ehrlichem Gedenken und Toleranz!

Wir laden herzlich ein:
-Kommt am 18. November zum Tag der Demokratie nach Remagen
– Eure Anwesenheit ist ein deutliches Zeichen für Demokratie und Toleranz
Wir freuen uns auf euch und darüber, dass ihr weitere Menschen in diese Gruppe und zur Veranstaltung einladet!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*