Wohnmobilhafen in Bad Bodendorf

Hier stehen Sie richtig: der Wohnmobilhafen in Bad Bodendorf feiert Jubiläum

Die schönste Sache der Welt ist für viele der Urlaub mit dem Wohnmobil. Die Ungebundenheit, die diese Art des Reisens,
Entdecken und Erlebens bietet, zieht immer mehr Menschen in ihren Bann.
Dazu bietet der Wohnmobilhafen in Sinzig Bad Bodendorf einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und weitere vielfältige Freizeit-Aktivitäten. Der idyllische Ort, der das Tor zum Ahrtal bildet, lädt zum Schwimmen im nostalgischen Thermalfreibad ein und bietet vielfältige gastronomische Angebote, die den Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.
So kann der Wohnmobilhafen in Bad Bodendorf trotz seiner immer noch wachsenden Beliebtheit stolz auf zahlreiche Stammgäste zurückblicken, die zum Dank dieser Treue zu einer besonderen Ortsführung von Bürgermeister Wolfgang Kroeger eingeladen wurden. Zu dieser wurde im 750. Jubiläumsjahr Sinzigs mit standesgemäßer Begleitung, nämlich durch „Kaiser Barbarossa“, Bernd Linnarz – mit anschließender Einkehr bei Kaffee und Kuchen in die MaraVilla, eingeladen.
Bei ca. 12.000 Übernachtungen durch Wohnmobilisten im Jahr, nahm Bürgermeister Wolfgang Kroeger diesen Termin zum Anlass, den treuen Stammgästen persönlich zu danken. Besonders dankte er aber auch Helmut Weber, der sich als ehrenamtlicher „Kümmerer“ und Mit-Initiator des Wohnmobilhafens über viele Jahre verdient gemacht hat und ebenso wie Brigitte Junk, die 17 Jahre lang die Tourist-Info in Bad Bodendorf betreute, kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um den Wohnmobilhafen war.
Diese Aufgabe hat jetzt Brigitte Schmitz-Cokan mit ihrem Gatten übernommen. Während sie in der nebenliegenden Tourist-Info für die Anliegen der Gäste gerne zur Verfügung steht, begrüßt ihr Mann die anwesenden Wohnmobilisten und erkundigt sich nach deren Befinden. Brigittte Schmitz-Cokan freut sich auf Ihren Besuch in Bad Bodendorf als Wohnmobilurlauber, als Durchreisender für den einen Übernachtungsstopp oder als Tagesbesucher.
Alle Infos rund um den Wohnmobilhafen und Sinzig finden Sie unter www.sinzig-info.de, Tel. 0 26 42/98 05 00

Quelle: www.sinzig-info.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*