Mondscheinumzug in Bad Bodendorf

Mondscheinumzug in Bad Bodendorf

Am Karnevalsfreitag, 01. März 2019 ist es wieder soweit: Bad Bodendorf wird bunt leuchtend erstrahlen und seinen nunmehr fünften Mondscheinumzug feiern. Vorstand und Mitglieder der KG Rievkooche sind bereits seit Monaten fieberhaft am Werke, diesen tollen Event zu planen und vorzubereiten. ZUGWEG 2019 KLICK HIER !!!!!!

37 Zuggruppen- das ist neuer Rekord- freuen sich darauf, den Besuchern des Mondscheinumzuges einen tollen Abend zu bereiten. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Blinkende Kostüme, kreativ beleuchtete Wagen und „spezielles“ Wurfmaterial, woran man auch im Dunklen Freude hat- dies alles planen auch die Zugteilnehmer akribisch seit langem.

Auch die Anwohner übertreffen sich von Mal zu Mal: Die phantasievoll beleuchteten und geschmückten Häuser am Zugweg sind alleine eine Reise wert.

Die KG Rievkooche freut sich sehr über diese Art der Unterstützung

Der Umzug startet um 18.33 Uhr. Die Zugteilnehmer werden sich in der Hauptstraße ausgehend von der Winzergaststätte Richtung Lohrsdorf aufstellen. Von dort wird sich der karnevalistische Lindwurm Richtung Dorfmitte in Bewegung setzen. Im Ortskern wird Christoph Simons, ein Bodendorfer Urgestein, in altbewährter Weise mit seiner amüsanten Zug-Moderation den Zuschauern die bunten Gruppen gebührend vorstellen. Gefeiert wird nach dem Umzug natürlich auch: Nach dem großen Erfolg 2017 haben sich die KGler wieder für ein Festzelt mit festem Boden auf der Schulwiese entschieden.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt hier DJ Buddy- seit über 30 Jahren im DJ-Geschäft und ein mittlerweile altbekanntes und gern gesehenes Gesicht auf den Bad Bodendorfer Veranstaltungen.

Den Besuchern des abendlichen Umzuges wird aufgrund der Sperrung des Ortskerns geraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wer mit dem Auto anreist, der möge bitte direkt die „Ahrseite“ (Kurviertel) des Ortes anfahren, da ein Parken auf der Dorfseite nicht möglich sein wird.

Die KG weist darauf hin, dass auch im närrischen Ausnahmezustand der Straßenverkehrsordnung Folge zu leisten ist und freut sich auf viele gut gelaunte Gäste aus nah und fern.

Quelle: KG Rievkooche

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu.