Bundesweiter Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen

Bundesweiter Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen 2019 im Brohltal – sehr erfolgreich

Brohltal. Wie geplant hat das Team vom „LENIHOF“ in diesem Jahr erstmals am Bundesweiten Spendenritt zugunsten Pferdegestützter Interventionen teilgenommen. Die Teilnehmer trotzten Hagel und Regen und konnten gemeinsam von Brenk bis zum Eiscafe – Express in Oberzissen reiten. Aufgrund der Wetterlage wurde das Picknick auf den „LENIHOF“ verlegt. Dort fand ein gemütliches beisammen sein statt, man konnte sich stärken und über Pferdegestützte Interventionen austauschen. Die Einnahme von Spenden in Höhe von 1373,27 € kommen einem pferdegestützten Jugendhilfe Projekt zu Gute. Aufgrund  der erfolgreichen Teilnahme steht für das Team „LENIHOF“ fest, nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu.