Ein Tag auf dem Bauernhof

Die Vorschulkinder aus der Kita Moritz Bad Bodendorf besuchten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen den „Wilhelmshof“ zwischen Sinzig und Bad Bodendorf.
Unter der kindgerechten und sehr geduldigen Führung von Lea Orth (und Sohn Paul) war der gesamte Ausflug ein abwechslungsreiches Erlebnis für klein und gross.

Den Hof erkunden, Futter mischen, Hühner streicheln, Küken bestaunen, den Traktor von innen besichtigen, verschiedene Kräuter, Salate und Gemüsesorten erraten und sogar probieren dürfen- da war von „Gemüsemuffeln“ bei diesem Hof-Besuch nichts zu merken. Liebevoll verstand es Lea Orth, das Interesse der Kinder immer wieder mit neuen Aktivitäten und allerlei Wissenswertem zu wecken. Denn Hand aufs Herz- wer hat schon mal Kichererbsen wachsen sehen?

Zum krönenden Abschluss durften die Kinder ein eigenes Sträußchen auf dem Feld „Blumen zum selberpflücken“ mit nach Hause nehmen.

Die Kindertagesstätte Moritz dankt der Familie Orth, dass sie sich die Zeit genommen hat, den Vorschulkindern einen solch unvergesslichen und naturnahen Tag zu bereiten.

Quelle: Stadt Sinzig

Bildquellen

  • Ein Tag auf dem Bauernhof 2020: Stadt Sinzig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.