Projekt „Kinderspielplatz“

Seit Monaten sind ehrenamtliche Helfer dabei den Spielplatz am Rotberg neu zu gestalten. Die Arbeiten sind schon soweit, dass wir davon ausgehen im Frühjahr den neuen Spielplatz einweihen zu können. Während der Realisierung kamen noch gute Ideen hinzu, welche aber auch finanzielle Mittel benötigen. Deshalb hat die Dorfgemeinschaft Zukunft Bad Bodendorf e.V. bei der Kreissparkasse Ahrweiler das Projekt „Kinderspielplatz“ in der vorliegenden Form eingebracht.

HIER GEHT ES ZUR SPENDENAKTION…………

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die alten Gerätschaften auf dem Spielplatz waren nicht mehr zeitgemäß bzw. marode. Unser Ziel ist die Herstellung eines Spielplatzes für unsere Kinder im Dorf sowie eine Sitzgruppe für Wanderer des am Spielplatz vorbei laufenden Wanderweges.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Es dient der Förderung des sozialen Umfeldes für Kinder und deren Eltern in unserem Ortskern, sowie der Nachhaltigkeit im Rahmen der Grübepflanzung des Spielplatzes. Zusätzlich entsteht eine Sitzgruppe für Mitmenschen die den Wanderweg nutzen.
Die Gerätschaften wurden in einer Gruppenarbeit von Kindern unserer Grundschule ausgesucht

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Projekt befindet sich schon in der Umsetzung. Der Großteil der Gerätschaften wurde durch die Stadt Sinzig beigesteuert. Umgesetzt wird das Projekt durch ehrenamtliche Helfer unserer Dorfgemeinschaft. Zur Zeit haben wir bereits ca. 800 Stunden in Eigenleistung erbracht. Die Spendengelder werden für umfangreiche Maßnahmen, wie z.B. für ein Sonnensegel für die Sitzecke, Realisierung einer Boulebahn, Neugestaltung der Wege und Bepflanzungen, benötigt. Sollte das Spendenziel nicht erreicht werden, werden die noch zu realisierenden Maßnahmen dementsprechend angepaßt und zeitlich gestreckt, aber mit dem Ziel dass der Spielplatz bereits von den Kindern und Eltern benutzt werden kann.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Dorfgemeinschaft Zukunf Bad Bodendorf e.V. . Diese wurde 2012 gegründet.
In diesem Verein werden Aktivitäten innerhalb des Dorfes unter einem Dach zusammengefasst.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke – etwa die Förderung des Heimatgedankens, die Unterstützung hilfebedürftiger Personen und die Förderung der Altenhilfe. Weiter stehen die Pflege des Brauchtums sowie Planung und Organisation dörflicher Aktivitäten im Mittelpunkt der Vereinsarbeit.
Frei nach dem Motto „Wir für unser Dorf“ werden die Erlöse des Dorffestes seit 1977 in verschiedene Projekte innerhalb des Dorfes investiert. Somit ist es uns möglich Bad Bodendorf für Bürgerinnen und Bürger sowie Wanderer und Besucher zu verschönern.
Durchgeführte Projekte:
– Das Projekt „Küche der Grundschule“ wurde mit 6500€ bezuschusst
– Eine Panoramabank für Wanderer wurde angeschafft
– Anschaffung von zwei gemütlichen Ruhebänken für Wanderer
– Anschaffung des großzügigen Festzeltes
– Der Bau des Bolzplatzes wurde mit 3500€ bezuschusst
– Der Sportverein bekam 6000€ als Zuschuss nach dem Brand des Sportlerheims
Die Erlöse des Dorffestes aus dem Jahr 2019 sollen in die Realisierung des Spielplatzes fliessen.

Quelle: KSK Ahrweiler

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


17 − acht =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu.