Bad Bodendorfer Seniorinnen und Senioren erhalten Post vom Ortsbeirat

Vor dem Hintergrund der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen auch im Kreis Ahrweiler hat sich der Ortsbeirat Bad Bodendorf dafür ausgesprochen, auch in diesem Jahr auf eine gemeinsame Seniorenadventfeier in der Schützenhalle in Bad Bodendorf zu verzichten. „Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen“, betont Ortsvorsteher Alexander Albrecht. „Wir wissen, dass die gemeinsame Adventfeier ein beliebter Bestandteil im Festkalender der Dorfgemeinschaft ist. Doch der Schutz und die Gesundheit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger steht für uns an oberster Stelle“, so Albrecht weiter. 

Wie schon in den beiden vorangegangenen Jahren wird es auch in 2022 für die Seniorinnen und Senioren in Bad Bodendorf als „Ersatz“ ein kleines Geschenk vom Ortsbeirat per Post geben. „In unserer Kreativwerkstatt arbeiten wir gerade an der diesjährigen Überraschung für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger über 70 Jahre in Bad Bodendorf. Diese finden Sie dann im Laufe des Dezembers in Ihrem Briefkasten“, verrät Albrecht. Bereits mit dem Bad Bodendorfer Fotokalender 2020 und den Flut-Engelchen 2021 hatten die Mitglieder des Ortsbeirates den Bad Bodendorfer Seniorinnen und Senioren „eine große Freude“ machen können, wie zahlreiche positive Rückmeldungen der Beschenkten zeigten. 

Und wie geht es mit der Seniorenadventfeier weiter? Der Ortsbeirat arbeitet derzeit an einem alternativen Konzept, wie eine gemeinsame Veranstaltung mit den Bad Bodendorfer Seniorinnen und Senioren im kommenden Jahr trotz Corona-Pandemie aussehen könnte – sowohl ein gemeinsames Sommerfest als auch die Rückkehr zur klassischen Seniorenadventfeier in der Schützenhalle sind dabei nicht ausgeschlossen. Sollten Sie weitere Vorschläge oder Ideen haben, wenden Sie sich gerne an Ortsvorsteher Alexander Albrecht oder an die Mitglieder des Ortsbeirats Bad Bodendorf. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Wünsche!  

Pressemeldung Ortsbeirat Bad Bodendorf

Quelle Bild: PIXABAY

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.