Spannender dritter Spieltag

Bodendorfer Minigolfer erneut nur Dritter

Spannend ging es zu beim dritten Spieltag der Verbandsliga am 10.6.2018 auf der Eternitanlage in Rodalben. Bei besten Wetterbedingungen gingen die Teilnehmer um 9 Uhr an den Start. Von Beginn an lagen alle vier Mannschaften mit nur geringer Schlagdifferenz dicht beieinander. Die Führung wechselte dabei ständig. Mit zunehmender Spieldauer wurde die Konzentration der Spieler durch die schwüle Hitze auf eine harte Probe gestellt. Nachdem alle vier Runden gespielt waren, machte sich beim MGC Bad Bodendorf Enttäuschung breit. Beendete man den Tag erneut nur auf dem dritten Rang. Das man dabei nur drei Schlag Rückstand auf die Zweitplatzierte Mannschaft des MSV Bad Kreuznach hatte, verschlechterte die Stimmung um so mehr. Sieger wurde das Team des 1. MGC Mainz. Einzig Edi Rankel konnte dem Tag etwas Gutes abgewinnen. Schlaggleich mit dem Zweitplatzierten freute er sich über den  dritten Platz in der Einzelwertung des Tages.

Im Einzelnen spielten:

Edi Rankel 100 Schlag, Markus Zender 107 Schlag, Hans Reisdorff 110 Schlag, Andreas Heuser 111 Schlag, Oliver Frings 121 Schlag, Manfred Stock 130 Schlag, und Thomas Stock 139 Schlag

Interessenten seien auf die Internetseite www.minigolf-club-bb.de verwiesen.

 

Edi Rankel

Pressewart

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu.