Spende an den Löschzug Bad Bodendorf

„Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“
Unter diesem Feuerwehrmotto wurde am 20. Juni 1934 die Freiwillige Feuerwehr Bad Bodendorf,
damals noch als Feuerwehreinheit der Stadt Remagen, ins Leben gerufen.

Passend zum 86-jährigen Jubiläum überreichte Reiner Stutz am 19. Juni 2020 dem Zugführer des Löschzug Bad Bodendorf Rene Schmitt einen Scheck in Höhe von 350,-€. „Wir werden die Spende für Anschaffungen des Löschzug Bad Bodendorf verwenden“ bedankte sich Rene Schmitt für die gute Nachbarschaft. Das Unternehmen RS Computer ist seit Juli 2018 in der Bahnhofstr. 6 Nachbar der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Bodendorf. Die Erlöse hatte Reiner Stutz aus Einnahmen der Videowall für Weihnachtsanzeigen dem Löschzug zur Verfügung gestellt.

BUZ: Reiner Stutz überreicht Rene Schmitt einen Scheck für den Löschzug Bad Bodendorf

Quelle: Th. Selbach

Bildquellen

  • Spendenübergabe RS Computer: Th. Selbach

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vier × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.