Spielmannszug spendet 1305 € an die Kinderdialyse

Erfolgreiche Online – Nikolausaktion

Seit mehr als 30 Jahren führt der Spielmannszug Blau-Weiß Bad Bodendorf  mittlerweile die Aktion „Musikalischer Nikolaus“ durch. Dabei begleiten junge Musikerinnen und Musiker des Spielmannszuges als „Engel“ verkleidet den heiligen Nikolaus. Beim Besuch der Kinder und der Familien bereiten sie Freude und stimmen mit ihrer vorweihnachtlichen Musik auf die Advents- und Weihnachtszeit ein.

Diese Aktion stand immer unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“. Deswegen wurde um eine Spende für die Kinderdialyse der Interessengemeinschaft Niere Rhein-Ahr-Eifel e. V. zugunsten dialysepflichtiger Kinder und Jugendlicher der Kinderdialysen Bonn und Leipzig gebeten.

Im letzten Jahr war nun aufgrund der Corona-Pandemie alles anders.Der Nikolaus konnte die Familien und Kinder nicht persönlich besuchen. Auch an eine Probe mit den begleitenden kleinen Musikern und Musikerinnen war nicht zu denken. Also versuchte der Spielmannszug es mit Social Media. Man präsentierte den Nikolaus mit seinen diesmal etwas älteren Engeln „Online“ und bat um Spenden zugunsten der Kinderdialyse, wobei der Spielmannszug Blau-Weiß als Anreiz zu den eingehenden Spenden 500,00 € zusätzlich versprach.

Die Aktion lief bis zum 31.12.2020 und das Ergebnis war unglaublich:

Der Online-Beitrag wurde 2.937-mal angeschaut und 34-mal geteilt. An Spenden kamen unglaubliche 805,00 € zusammen. Mit den versprochenen 500,00 € vom Spielmannszug konnte somit eine Summe von 1305,00 € an die Kinderdialyse übergeben werden.

Der Spielmannszug Blau-Weiß Bad Bodendorf dankt allen, die etwas gespendet haben, den Beitrag verbreitet oder sonst zum Erfolg beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt dem Nikolaus und seinen Engelchen.

 

Bildquellen

  • Spielmannszug: Spielmannszug Bad Bodendorf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.