„WENN ALLE BRÜNNLEIN FLIESSEN, dann muss man trinken“ – so lautet der Liedtext eines Liebesliedes aus dem 19. Jahrhundert.

Im Ahrtal gibt es bekanntlich eine Vielzahl guter und leckerer Brünnlein. Eines hat sogar weltweiten Ruhm erreicht.

Ein besonders feines, unbelastetes und hochmineralisches Brünnlein wurde schon 1853 von den damaligen Burgherren an der Aachen-Frankfurter Heerstraße (AFH) entdeckt und diente lange als Trinkwasser für die Burg. Das „Hollebrünnchen“ liegt direkt am Rotweinwanderweg, der in Bad Bodendorf beginnt und teilweise entlang der Krönungsstraße verläuft. Er ist einer der beliebtesten Wanderwege in der Region.

Deshalb wurde schon vor über 25 Jahren aus Basaltsteinen eine kleine terrassenförmige Kneipp-Anlage erbaut, die das frische Quellwasser in einer „Brunnenstube“ sammelt um es dann über eine hübsche Kaskade abfließen zu lassen. Die Kaskade selbst ist ein Kleinod für Einheimische und Wanderer, die dort, am Beginn des Rotwein-Wanderweges, Ihre Füße im kühlen Nass erfrischen können und vor allem für die Vogelwelt, die hier eine frische Quellenwassertränke findet.

Doch vor über einem Jahr erreichte das Quellwasser nicht mehr die Brunnenstube und die kleinen Terrassen der Kaskade blieben trocken. Nun war guter Rat teuer.

Unter Regie des Unternehmervereins Bad Bodendorf, der ja vor über 6 Jahren schon die Nahversorgungslücke im Bereich Lebensmittel durch die Initiierung des Bad Bodendorfer Freitagsmarktes löste, formierte sich eine engagierte Gemeinschaft, um das Quellwasser wieder zur Brünnchen-Kaskade zu bringen. So wurde das unterschiedliche Wissen der Bürger rund um das Brünnchen gesammelt und die Umsetzung koordiniert und herbeigeführt.

Hier hat sich wieder einmal gezeigt, wie gut die Dorfgemeinschaft funktioniert und wieviel bewegt werden kann, wenn alle guten Willens sind. Besonderer Dank gebührt der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bodendorf, den Stadtwerken Sinzig (es handelt sich um eine Trinkwasserquelle) sowie der Stadtverwaltung Sinzig und dem Bad Bodendorfer Ortsvorsteher.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und deshalb lud der Unternehmerverein Bad Bodendorf alle Beteiligten zu einem kleinen Umtrunk zur Familie Helga und Hans-Josef Müller am AFH ein, die sich beide auch, gemeinsam mit Familie Becker, seit Jahrzehnten um das Brünnchen kümmern und die Terrassen pflegen.

Vertreter des Unternehmervereins bedankten sich bei allen Beteiligten, vor allem auch bei den Eigentümern der Quelle sehr herzlich und die Freiwillige Feuerwehr in Bad Bodendorf erhielt eine ordentliche Spende für die Vereinskasse.

Diese Aktion ist ein wunderbarer Beweis, wie gut die Bad Bodendorfer Vereine, interessierte Bürger, die Freiwillige Feuerwehr, der Ortsvorsteher, die Stadtwerke Sinzig und Vertreter der Stadtverwaltung schnell, unkompliziert und höchst kompetent im Sinne des Gemeinwohls zusammenwirken können.

 

Auf dem Foto von links nach rechts: René Schmitt, Guido Lenzen, Karl Hanenberg, Christoph Becker, Leo Becker, Joachim Pogacar, Helga Müller, Hans-Josef Müller, Hans-Otto Schade

Text: Hans-Otto Schade / Foto: Wolfgang Seidenfuß

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 17 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ihre Meinung ist uns WICHTIG
Auch für Kinder und Jugendliche
Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu. View more
Cookies settings
OK
Ablehnen
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Datenschutz Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite https://www.bad-bodendorf.de ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.   Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.   Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Beuch unserer Seite wieder aktiviert werden. Auskunft, Löschung, Sperrung Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.   Server-Log-Files Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.   Cookies Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.   Kontaktformular & Kommentarfunktion Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per Kommentarfunktion Anfragen o.ä. zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.   Widerspruch Werbe-Mails Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.   Newsletterdaten Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.   Quellverweis: eRecht24  
Save settings
Cookies settings