Wiederholter Vandalismus an der Schutzhütte des Heimat- und Bürgervereins

Wiederholt wurde die Schutzhütte Treffpunkt von einigen Vandalen. Die Hütte wurde mutwillig beschädigt. Glasscherben und Essensreste, sowie Zigarettenkippen fanden sich im Innenraum der Hütte. Da aus aktuellen Anlass gegeben die Hütte an Wochenenden nicht vermietet werden darf wurde diese mit einem Absperrband gesperrt. Dies hat aber die Vandalen nicht abgehalten um ein Gelage abzuhalten. Leider wurde erst der Schaden am nächsten Morgen bemerkt, somit konnten die Täter nicht ermittelt werden. Die Polizei wurde eingeschaltet und eine Anzeige gegen unbekannt gestellt. Wir bitten unsere Mitbürger, insbesondere die Anwohner in der näheren Umgebung, bei dem abendlichen Spaziergang, einen Blick zur Hütte zu werfen. Falls Unregelmäßigkeiten festzustellen sind, informieren sie bitte die Polizei in Remagen.

VIELEN DANK

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


16 + zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.