Blühendes Bad Bodendorf

bluehendes_bad_bodendorf_logo Der Blumenschmuckwettbewerb Blühendes Bad Bodendorf wird gemeinsam von der Dorfgemeinschaft Zukunft Bad Bodendorf und dem Ortsbeirat Bad Bodendorf durchgeführt.
Schirmherr ist der Ortsvorsteher. Mitmachen können alle Eigentümer, Mieter von Häusern und Wohnungen, die Pflanzen- und Blumenschmuck an Fenstern und auf Balkonen sowie Beeten, Gärten, Vorgärten und Höfen haben.

Bedingung: Der zum Wettbewerb gemeldete Pflanzen- und Blumenschmuck muss von öffentlichen Straßen, Plätzen oder Wegen aus sichtbar sein und zur Verschönerung des Ortsbilds beitragen.

Anmeldungen mit Angabe von Anschrift und Lage des zu bewertenden Blumenschmucks sind jeweils bis Ende Juni abzugeben.
Im Zeitraum zwischen Anfang Juli bis Ende August werden Umfang, Zustand und Komposition des Schmucks von einer Kommission bewertet. Ökologische Aspekte fließen ebenfalls in die Bewertung ein. Die Gewinner erhalten Urkunden und Preise. Sie werden auf dem Dorffest Ende September öffentlich bekannt gegeben.
Für Patenschaft und Pflege einer öffentlichen Fläche wird ein Sonderpreis vergeben.