Achtelfinale beim MGC

Achtbares Aus im Achtelfinale

Wie befürchtet kam am 24. Juni das Achtelfinalaus für die Minigolfer des MGC Bad Bodendorf gegen den Bundesligisten 1. KC Homburg-Saar auf dem Heimplatz in der Bäderstrasse. Jedoch machte man es den Gästen, die mit zwei Spielern aus den Top 20 der deutschen Rangliste angetreten waren, mit einer sehr guten Mannschaftsleistung nicht leicht. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden des MGC Thomas Stock, startete man pünktlich um 9 Uhr in die anstehende Aufgabe. Bei gutem Wetter traf dabei jeweils einer von fünf Teilnehmern je Mannschaft plus ein Ersatzspieler im direkten Vergleich aufeinander.

3 Runden mussten von den sechs Paarungen absolviert werden. Am Ende erhält der Spieler mit der geringeren Schlagzahl 2 Punkte. Bei gleicher Schlagzahl werden die Punkte geteilt. Von Beginn an setzte sich der Gastverein in Führung, die jedoch knapper als erwartet ausfiel. Am Ende lautete das Ergebnis dann 4:6. Bei den Bodendorfern glänzte Sportwart Manfred Stock, der mit 67:71 Schlag die Oberhand in seiner Paarung behielt und somit 2 Punkte sicherte. Dabei spielte er eine hervorragende 19er Runde. Auch Markus Zender sorgte mit 75:77 Schlag für weitere Punkte. Edi Rankel dagegen war mit 75:64 Schlag chancenlos gegen den Tagesbesten Gerrit Britz, der auch eine 19 spielte. Ebenfalls das Nachsehen hatten Andreas Heuser mit 71:68 Schlag und Hans Reisdorff mit 77:66 Schlag. Mit 71 Schlag überzeugte erneut Neuling Oliver Frings, der als Ersatzspieler eingesetzt war. Dank galt auch diesmal wieder Detlef Klein, der als Betreuer hervorragende Arbeit leistete.

Am Ende des Spieltages war der MGC zufrieden mit der gezeigten Leistung seiner Spieler und gratulierte den Homburgern zu dem verdienten Sieg. Zum Abschluss stellte sich alle noch für ein gemeinsames Foto auf.

An dieser Stelle wünscht der MGC mit einem sportlichen „Gut Schlag“ dem 1. KC Homburg viel Erfolg in der nächsten Runde.

Quelle: MGC Bad Bodendorf Edi Rankel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir verwenden Google Analytics (Cookies) und Wordpress-PIWIK-Statistik um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Sie dem zu.